Kaukasische-Märchen von Josef Guter

Josef Guter wurde 1929 in Vöhringen (Schwaben) geboren. Er studierte Geisteswissenschaften in Bamberg, Würzburg, Bremen und Hamburg. Nach mehrjähriger pädagogischer Tätigkeit in Bremen leitet er heute das Volksbildungswerk des Kreises Grafschaft Hoya in Syke. Sein schriftstellerisches Werk umfaßt Lyrik, Essays, Studien, Hörspiele und Kurzgeschichten. 1968 veröffentlichte er "Pädagogik in Utopia". Innerhalb der Herbig-Reihe "Märchen der Völker" erschien 1973 sein Band "Chinesische Märchen". Guter ist Preisträger der Georg-Michael-Pfaff-Gedächtnisstiftung.

Alle kaukasischen Märchen von Josef Guter wurden im Herbig-Verlag veröffentlicht.

Zum Seitenanfang Kaukasische Märchen Zurück zu Märchenstube
Informationen per E-Mail

© Copyright 1999